Das Landratsamt Waldshut - Amt für öffentliche Ordnung und Ausländerwesen - hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als
 

Sachbearbeiter/in in der Bußgeldstelle


in Vollzeit besetzen. Die Aufgabe ist zunächst für die Dauer von drei Jahren befristet. 


Ihr Aufgabengebiet:

 
  • Vertretung der Abteilungsleitung für den Bereich Geschwindigkeitsmessungen
  • Leitung und Organisation des Messdienstes (Bewertung neuer Messstellen, Koordination der Messungen, Jahresplanung, Abstimmung mit Bürgern, Polizei, Dienstleistern etc.)
  • Verwarnungs-, Bußgeld- und Gnadenverfahren, Fahrverbote und Rechtshilfeersuchen, Geschwindigkeitsüberschreitungen, Verkehrsordnungswidrigkeitenanzeigen,
  • Bearbeitung/Auswertung von Messbildern und Videobandaufzeichnungen und deren Ahndung
 

Unsere Anforderungen an Sie:

 
  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder eine vergleichbare Ausbildung.
  • Von den Bewerber/innen erwarten wir ein hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit. Freude an der Arbeit mit Gesetzen, auch rechtlich komplexen Fragestellungen, sowie Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen. Dabei sind Erfahrungen in der Anwendung von Rechtsvorschriften von Vorteil.
  • Bereitschaft, sich mit den technischen Anforderungen der Messgeräte auseinanderzusetzen
  • Durch den intensiven Kundenkontakt werden darüber hinaus ein sicheres und verbindliches Auftreten, Belastbarkeit und Kommunikationsfähigkeit vorausgesetzt.
 

Einstellung und Vergütung:

 
  • Die Einstellung erfolgt in Entgeltgruppe 9a TVöD vorbehaltlich Stellenbewertung. 

Chancengleichheit im Beruf ist uns wichtig. Deshalb ermutigen wir ausdrücklich Menschen jeden Geschlechts, Personen mit Behinderung oder mit Migrationshintergrund sich zu bewerben.

Für nähere Auskünfte zum genannten Stellenprofil steht Ihnen Frau Petra Hall, Tel.: 07751/86-2100, petra.hall@landkreis-waldshut.de, gerne zur Verfügung. Fragen zum Arbeitsverhältnis beantwortet Ihnen gerne Herr Lars Rehm, Haupt- und  Personalamt, Tel.: 07751/86-1151, lars.rehm@landkreis-waldshut.de.
 
Haben Sie Interesse?
Dann freuen wir uns Sie kennenzulernen.
Bewerben Sie sich jetzt online unter www.landkreis-waldshut.de.

Alternativ senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte bis spätestens 10.08.2022 an das

Landratsamt Waldshut, Haupt- und Personalamt, Kaiserstraße 110
in 79761 Waldshut-Tiengen.