Das Landratsamt Waldshut sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt 
 

Interviewer/-innen für den Zensus 2022

 


Ihr Aufgabengebiet:


Sie führen kurze persönliche Interviews mit den Auskunftspflichtigen durch. Dazu wird Ihnen ein wohnortnaher Erhebungsbezirk mit ca. 110 zu erhebenden Personen im Landkreis Waldshut zugeteilt. Hierzu suchen Sie die Ihnen zugewiesenen Anschriften im Vorfeld auf und kündigen sich schriftlich bei den Bürgerinnen und Bürgern an. Zum angekündigten Termin stellen Sie vor Ort Fragen zur Person und ggf. weiteren Haushaltsmitgliedern. Insgesamt können Sie einen Zeitaufwand von ca. 45 bis 60 Stunden einplanen. Ihre Tätigkeit erstreckt sich über wenige Wochen und startet ab April 2022 bis Juli 2022. Sie können sich -abgesehen von einigen wenigen Regelungen- Ihre Zeit frei einteilen. Die Befragungen können bzw. sollen auch abends oder am Wochenende durchgeführt werden. Vor Beginn Ihrer Tätigkeit erhalten Sie eine Schulung und werden auf Ihre Aufgaben vorbereitet.
 

Unsere Anforderungen an Sie:


• Zuverlässigkeit und Genauigkeit
• Verschwiegenheit
• Zeitliche Flexibilität und Mobilität
• Sympathisches, seriöses und freundliches Auftreten
• Gute Deutschkenntnisse (weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil)
• Volljährigkeit
 

Vergütung:


Sie erhalten eine steuerfreie Aufwandsentschädigung. Diese liegt durchschnittlich bei etwa 700 bis 800 €. Je nach Umfang der übernommenen Tätigkeiten kann dieser Betrag variieren. Die Teilnahme an der Schulung und Fahrtkosten werden durch einen Pauschalbetrag erstattet.

Chancengleichheit im Beruf ist uns wichtig. Deshalb ermutigen wir ausdrücklich Menschen jeden Geschlechts, Personen mit Behinderung oder mit Migrationshintergrund sich zu bewerben.

Für nähere Auskünfte zum genannten Aufgabengebiet steht Ihnen die Leiterin der Erhebungsstelle Frau Kathrin Schumacher, Tel.: 07751/86-2671, zensus@landkreis-waldshut.de gerne zur Verfügung.
 
Haben Sie Interesse?
Dann freuen wir uns Sie kennenzulernen.
Bewerben Sie sich jetzt online unter www.landkreis-waldshut.de.

Alternativ senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte bis spätestens 28.01.2022 an das

Landratsamt Waldshut, Haupt- und Personalamt, Kaiserstraße 110
in 79761 Waldshut-Tiengen.