Das Landratsamt Waldshut - Amt für Kreisschulen und Liegenschaften - hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als
 

Bauingenieur/in bzw. Architekt/in


in Vollzeit zu besetzen.

Dem Amt für Kreisschulen und Liegenschaften obliegen neben der Wahrnehmung der Schulträgeraufgaben für die kreiseigenen Schulen, die Erweiterungs- und Hochbaumaßnahmen des Landkreises, die Gebäudeunterhaltung und Bewirtschaftung für die kreiseigenen Verwaltungsgebäude, Schulen, Mietobjekte, Flüchtlingsunterkünfte, historischen Gebäude und die sonstigen Liegenschaften und Grundstücke des Landkreises sowie der Betrieb des Kreismedienzentrums und von Kantinen zur Schüler- und Mitarbeiterverpflegung.


Ihr Aufgabengebiet:

  • Leitung der Abteilung „Liegenschaften“ mit aktuell 21 Mitarbeiter/innen,
  • Mitarbeit bei den Projekten „Neubau Straßenmeisterei“ und „Verwaltungsgebäude“,
  • Erstellung technischer Konzepte und Planungen sowie  technischer Zeichnungen / CAD,
  • Baukostenermittlung und -analyse, Erstellung von Kostenschätzungen, Kostenberechnungen und Controlling,
  • Projektsteuerung und Bauherrenvertretung bei Bau- und Gebäudeunterhaltungsmaßnahmen,
  • Erstellen von Leistungsbeschreibungen / Ausschreibungen / Bauleitung / Überwachung / Abrechnung / Abnahme von Maßnahmen,
  • Die Übertragung weiterer Aufgaben aus dem Zuständigkeitsbereich des Amtes bleibt vorbehalten.
 

Unsere Anforderungen an Sie:

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium als Diplom-Ingenieur/in (FH) bzw. als Architekt/in oder ein Abschluss als Bachelor of Engineering der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Erfahrungen in der Steuerung von Bauprojekten sind von Vorteil.
  • Fachwissen im Vertrags- und Vergabewesen (VOB, UVgO, VgV, VOL, HAOI, BGB).
  • Besitz des Führerscheins Klasse B sowie die Bereitschaft das Privatfahrzeug für Dienstfahrten einzusetzen.
 

Einstellung und Vergütung:

  • Das Arbeitsverhältnis und die Vergütung richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Chancengleichheit im Beruf ist uns wichtig. Deshalb ermutigen wir ausdrücklich Menschen jeden Geschlechts, Personen mit Behinderung oder mit Migrationshintergrund sich zu bewerben.

Für nähere Auskünfte zum genannten Stellenprofil steht Ihnen Herr Markus Siebold, Tel.: 07751/86-1300, markus.siebold@landkreis-waldshut.de, gerne zur Verfügung. Fragen zum Arbeitsverhältnis beantwortet Ihnen gerne Frau Hannah Seitz, Haupt- und  Personalamt, Tel.: 07751/86-1164, hannah.seitz@landkreis-waldshut.de.
 
Haben Sie Interesse?
Dann freuen wir uns Sie kennenzulernen.
Bewerben Sie sich jetzt online unter www.landkreis-waldshut.de.

Alternativ senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte bis spätestens 29.05.2022 an das

Landratsamt Waldshut, Haupt- und Personalamt, Kaiserstraße 110
in 79761 Waldshut-Tiengen.