Das Landratsamt Waldshut bietet zum 01.09.2022 mehrere Ausbildungsplätze in folgendem Ausbildungsberuf an:
 
Vermessungstechniker/in
 
Wir erwarten:
  • Mittlerer Bildungsabschluss,
  • gute schulische Leistungen, insbesondere in Mathematik,
  • technisches Verständnis und logisches Denkvermögen,
  • EDV-Grundkenntnisse,
  • Freude an der Arbeit im Freien.

Wir ermöglichen Ihnen:
  • eine abwechslungsreiche praktische Ausbildung im Vermessungsamt in Waldshut oder der Gemeinsamen Dienststelle Flurneuordnung in Bad Säckingen,
  • vielseitige Ausbildungsinhalte, wie beispielsweise das Erlernen von Vermessungstechniken und Messverfahren oder die Verarbeitung von Messdaten in Geoinformationssystemen,
  • eine Ausbildungsvergütung nach den geltenden Tarifvorschriften und
  • viele weitere Vorzüge.
 
Chancengleichheit im Beruf ist uns wichtig. Deshalb ermutigen wir ausdrücklich Menschen jeden Geschlechts, Personen mit Behinderung oder mit Migrationshintergrund sich zu bewerben.
 
Für nähere Auskünfte zur Ausbildung steht Ihnen Herr Michael Maise, Vermessungsamt, Tel.: 07751/86-3404, Michael.Maise@landkreis-waldshut.de, Herr Tobias Simikin, Gemeinsame Dienststelle Flurneuordnung, Tel.: 07751/86-3536, Tobias.Simikin@landkreis-waldshut.de,  oder Frau Theresa Hüner, Haupt- und  Personalamt, Tel.: 07751/86-1113, Theresa.Huener@landkreis-waldshut.de gerne zur Verfügung.

Die Vorzüge einer Ausbildung im Landratsamt Waldshut sowie weitere Informationen zum Ausbildungsberuf können Sie gerne unserer Homepage, unter Landkreis-Waldshut.de > Stellenang. & Ausbildung > Ausbildung und Studium, entnehmen.
 
Haben Sie Interesse?
Dann freuen wir uns Sie kennenzulernen.
Bewerben Sie sich jetzt online unter karriere.landkreis-waldshut.de.

Alternativ senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte bis spätestens 31.10.2021 an das

Landratsamt Waldshut, Haupt- und Personalamt, Kaiserstraße 110
in 79761 Waldshut-Tiengen.